­čÄČ Ukraine: Tagebuch des Kriegs

Ver├Âffentlicht am 06.03.2022

Der Krieg ist in Bohdans Land gekommen. Er berichtet vor Ort aus der Ukraine: "Lieber w├Ąre es mir nat├╝rlich, dass es nie einen Anlass gegeben h├Ątte, solche Videos zu machen. Aber es ist, wie es ist. Ich will euch erz├Ąhlen und zeigen, wie Menschen in einem Land leben, wo Krieg ausbricht und zeige Nachwirkungen. In diesem Video fahre ich 500 Kilometer nach Osten, um ein Kind zu holen und in Sicherheit in den Westen zu bringen. Unterwegs sehen wir, was in Uman nach dem Raketenangriff passierte, und erfahren, wie es mit Panzern, Stau, Polizei und Geldautomaten funktioniert und sehen echte Emotionen von den Menschen hier. Dieses Mal lade ich euch aber nicht ein, mitzukommen. Bleibt zuhause in Sicherheit, denn ich w├╝nsche euch nicht, das zu erleben, was meine Mitb├╝rger nun erfahren."