Kyjiw: Ein Reisebericht

Veröffentlicht am 15.02.2021

Habt ihr schon die tiefste U-Bahn der Welt gesehen? Oder eine Mischung zwischen sowjetischer, moderner und alter Architektur? Das alles und noch viel mehr gibt es in Kyjiw zu entdecken.

Warum nicht Kiew?, fragt ihr. Seit letztem Jahr ist es auf Deutsch offiziell Kyjiw. Es hängt von der Transliteration ab, Kiew (Киев) heißt auf Russisch, und Kyjiw (Київ) Ukrainisch. Die Stadt ist uralt und hat eine lange und sehr interessante Geschichte. Dieses Mal führe ich euch auf ein paar Straßen und gebe einen kurzen Einblick in die Geschichte und die tiefste U-Bahn der Welt.

Ich hoffe, es wird möglich, in nächster Zeit nochmal dorthin zu kommen und euch viel mehr von Kirchen, Architektur und Geschichte zu berichten.