„Kirche in Not“: In Benin nehmen extremistische Angriffe zu
Benedikt Bögle am 01.02.2023

„Kirche in Not“: In Benin nehmen extremistische Angriffe zu

Im Westen Afrikas wollen Dschihadisten einen islamischen Staat errichten – und attackieren alle, die ihre Vorstellungen nicht teilen. Das päpstliche Hilfswerk „Kirche in Not“ berichtet, dass vor allem Christen unter dem Terror leiden. Von Benedikt Bögle.Alle Bilder: © Kirche in NotIm Norden Benins w

  Benedikt Bögle
Toxische Beziehung: Diese 4 Wahrheiten solltest du kennen
Maja van Berg am 31.01.2023

Toxische Beziehung: Diese 4 Wahrheiten solltest du kennen

Oft merken wir erst viel zu spät, dass wir schon mittendrin stecken – in einer toxischen Beziehung. Haben wir erstmal unsere Augen geöffnet und ein Gespür dafür gewonnen, wie die Dynamiken in einer toxischen Beziehung sind, fällt es uns leicht, sie zu erkennnen. Dennoch gibt es auch einiges, was wir

  Maja van Berg
Toxische Beziehungen: Gift für deine Persönlichkeit
Maja van Berg am 31.01.2023

Toxische Beziehungen: Gift für deine Persönlichkeit

Dass uns nicht jeder Mensch in unserem Leben gut tut, wissen wohl die meisten von uns. Trotzdem scheint dieses Bewusstsein manchmal auszusetzen, wenn wir jemanden attraktiv finden oder sogar lieben. Am Ende stehen wir oft da und die Erkenntnis kommt, dass wir uns besser ferngehalten hätten. Doch was

  Maja van Berg
Wagenknecht auf poetischen Abwegen – die Glosse
Hannes Rolfs am 30.01.2023

Wagenknecht auf poetischen Abwegen – die Glosse

Sarah Wagenknecht macht Deutschland zum Land der dichtesten Denker, Jens Spahn die CDU zur „wahren Klimaschutzpartei“ und die RWE baggert Lützi ab. Höchste Zeit für die Glosse.Im schönen Gedicht „Nachtgedanken“ von Heinrich Heine heißt es: „Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den S

  Hannes Rolfs
Werbung macht Kaufdruck: Brauche ich das wirklich?
Catarina Clément am 30.01.2023

Werbung macht Kaufdruck: Brauche ich das wirklich?

Wir leben in einer Gesellschaft, in der viel verglichen wird. Dadurch entsteht ein großer (auch finanzieller) Druck und viel Neid. Menschen möchten gerne zu Gruppen dazugehören und haben häufig das Gefühl, mithalten zu müssen. Das beginnt bereits in der Kindheit und ist nur sehr schwer, zu durchbrec

  Catarina Clément
Monteurzimmer Deutschland
Ehemaliger Autor am 30.01.2023

Monteurzimmer Deutschland

Ins Ausland zu gehen, um dort zu arbeiten, ist oft eine Chance, einen festen und gut bezahlten Arbeitsplatz zu finden. Außerdem kann man so eine neue Kultur kennen lernen und die Sprache erlernen. Immer mehr Arbeitgeber suchen auch nach gut qualifizierten Mitarbeitern aus dem Ausland. Die Arbeitgebe

  Ehemaliger Autor
Gibt es ein Maß, das Schönheit misst?
Ehemaliger Autor am 29.01.2023

Gibt es ein Maß, das Schönheit misst?

Schönheitsideale gab es schon immer. Doch gibt es eine ultimative Schönheit und wie äußert sie sich? Wer über diese Frage nachdenkt, wird den ersten Teil schnell mit „Nein“ beantworten. Was schön ist, wird von jedem Menschen anders empfunden.Nicht immer ist schön, was uns als schön verkauft wirdUnte

  Ehemaliger Autor
Israelis und Palästinenser: „Ich möchte einen Staat, wo alle gleich sind!”
Alexia Lautenschläger am 26.01.2023

Israelis und Palästinenser: „Ich möchte einen Staat, wo alle gleich sind!”

Was kommt dir bei dem Ort Bethlehem in den Kopf? Eine ruhige Scheune gelegen in einer grünen Landschaft mit Olivenbäumen, Eseln und der Geruch von Weihrauch? Doch von einer besinnlichen Atmosphäre hat Bethlehem kaum mehr was übrig: Heute durchquert eine graue Betonmauer mit Stacheldraht das Gebiet.

  Alexia Lautenschläger
Mit Interrail Europa entdecken: Spanien (Teil II)
Stella Kiskemper am 25.01.2023

Mit Interrail Europa entdecken: Spanien (Teil II)

Nach dem Abitur bin ich mit einer Freundin drei Monate lang mit dem Zug durch Südeuropa gereist. Interrail bietet die Möglichkeit, in 33 Ländern Europas Zug zu fahren und die verschiedensten Destinationen flexibel zu bereisen. Was ich dabei alles entdecken und erleben durfte, erfahrt ihr hier.1. Hal

  Stella Kiskemper
Madeira Part II – Ein Paradies vor Portugal
Maja Kiskemper am 21.01.2023

Madeira Part II – Ein Paradies vor Portugal

Die kleine Insel vor Portugal ist bekannt für seine steilen felsigen Küsten und für das Grüne, fast tropische Innere der Insel. Auf unserer fast zehntägigen Reise haben wir einiges von dieser unglaublichen Natur erleben dürfen und einige Insider-Tipps bekommen. Von einer Portwein-Tour bis zum höchst

  Maja Kiskemper
Red Flags: Die 4 größten Fehler beim Ausbau der Fitness
Ehemaliger Autor am 20.01.2023

Red Flags: Die 4 größten Fehler beim Ausbau der Fitness

Um einen möglichst gesunden Lebensstil zu führen, sollten Sie mindestens zwei Tage in der Woche finden, um zu trainieren. Nach wenigen Wochen werden Sie erkennen, dass sich die Routine einstellt, ohne dass Sie es bemerken. Mit der Zeit werden Sie durch die gesteigerte Fitness sowie den Muskelaufbau

  Ehemaliger Autor
🎬 Kann man im Herzen rein sein? In Einklang leben?
Nicole Pelzer am 20.01.2023

🎬 Kann man im Herzen rein sein? In Einklang leben?

Was beeinflusst unser Herz? Können wir den Zustand unseres Herzens überhaupt selbst beeinflussen? Nicole ist gläubig und gibt Dir einige Anregungen aus ihrer eigenen Wertmotivation, wie Du – in ihren Augen – im Einklang leben kannst. Was denkst Du? Und was gibt Dir Kraft, auch ganz ohne Religion und

  Nicole Pelzer
Sex, Religion und Politik – Die rote Linie in Jordanien
Alexia Lautenschläger am 19.01.2023

Sex, Religion und Politik – Die rote Linie in Jordanien

Blutige Proteste gegen die Preissteigerungen in Jordanien haben eine landesweite TikTok-Sperre zur Folge. Das Königreich versucht sich mit Propagandaplakaten als stabiles, widerstandsfähiges Land zu inszenieren. Ein Bericht über den Umgang mit Kritik und die Rolle der Politik in Jordanien.Das Taxi h

  Alexia Lautenschläger
Ein bisschen Frieden aus christlicher Perspektive
Lars Schäfers am 19.01.2023

Ein bisschen Frieden aus christlicher Perspektive

Die weltweite Sehnsucht nach Frieden wächst nach diesem Krisen- und Kriegsjahr 2022. „Ein bisschen Frieden“ ist auch nach christlichem Glauben ein hoher Wert. Ein kleines Portrait christlicher Friedensethik in Zeiten des Ukrainekriegs.Vor 40 Jahren hat Nicole sich „ein bisschen Frieden“ gewünscht. 1

  Lars Schäfers
Herzschmerz: 4 Wege, damit umzugehen
Maja van Berg am 18.01.2023

Herzschmerz: 4 Wege, damit umzugehen

Im Laufe des Lebens passieren uns viele schöne Dinge, aber leider auch immer wieder Situationen, die uns zurückwerfen und die uns Kummer und Sorgen bereiten. Bei Herzschmerz und gescheiterten Beziehungen erleben wir immer wieder Enttäuschungen auf ganzer Ebene. Wie wir am besten damit umgehen können

  Maja van Berg
Die Familie – Säule und Basis einer gesunden Gesellschaft
Matthias Chrobok am 16.01.2023

Die Familie – Säule und Basis einer gesunden Gesellschaft

In Zeiten, geprägt von Vielfalt, Diversität und Relativismus, ist auch die „traditionelle“ Familie, bestehend aus Vater, Mutter und Kind, gefährdet. Die Insa-Familienstudie 2022 steht deshalb unter dem Motto „Familie in der Krise? Aktuelle Studien zur Lage der Familie“ und liefert interessante Zahle

  Matthias Chrobok
🎬 Exklusiv-Aufnahmen aus der Ukraine: Butscha und Borodianka
Bohdan Khalus am 16.01.2023

🎬 Exklusiv-Aufnahmen aus der Ukraine: Butscha und Borodianka

“Butscha und Borodianka. Blut und Wut” Anfang April 2022 war unser Autor Bohdan mit Journalisten unterwegs. Sie recherchierten, wie verschiedene Persönlichkeiten vom Krieg beeinflusst wurden. Er berichtet: “Als wir nach Kyjiw kamen, waren die Vorstädte bereits von der russischen Besatzung befreit un

  Bohdan Khalus
Zurück in den Alltag – Tipps nach dem Urlaubsende
Yvonne Dömling am 13.01.2023

Zurück in den Alltag – Tipps nach dem Urlaubsende

Der Sommer neigt sich nun dem Ende zu und so langsam startet für alle wieder der ganz normale Alltag. Doch wie kommt man wieder gut in den Arbeitstag hinein und zehrt möglichst lange von der Erholung im Urlaub? Hier kommen fünf Tipps zur erfolgreichen Umsetzung. Wir kennen das: Die Ferien sind vorbe

  Yvonne Dömling
Lützerath: Die Kohle muss im Boden bleiben
Helena Renz am 10.01.2023

Lützerath: Die Kohle muss im Boden bleiben

Lützerath gilt als die 1,5-Grad-Grenze Deutschlands. Obwohl bereits feststeht, dass die Braunkohle unter dem Dorf nicht benötigt wird, soll sie nun abgebaggert werden. Ein Kommentar.© Tim Wagner / Alle Dörfer BleibenStellt euch vor, ihr müsst das Zuhause, in dem ihr nahezu euer gesamtes Leben verbra

  Helena Renz
Gute Vorsätze in die Tat umsetzen – vier Tipps
Yvonne Dömling am 10.01.2023

Gute Vorsätze in die Tat umsetzen – vier Tipps

Neues Jahr – neue Vorsätze. Wer kennt das nicht. Doch kaum ist der erste Monat im neuen Jahr vorüber, so auch schon viele der neuen Vorsätze. Dies lässt sich vor allem im Fitnessstudio gut verdeutlichen. Am Anfang des Jahres ist es übervoll und mit jedem Monat wird es ruhiger. Leider verhält es sich

  Yvonne Dömling
Neue INSA Studie bestätigt: Familie ist wichtig für Staat und Gesellschaft!
Michaela Urschitz am 09.01.2023

Neue INSA Studie bestätigt: Familie ist wichtig für Staat und Gesellschaft!

Familie ist wichtig für Staat und Gesellschaft – dem würden wohl die allermeisten prompt zustimmen. Doch ob sich diese Wichtigkeit auch im Bundeshaushalt, unserer Lebensweise und Prioritäten niederschlägt, ist nach wie vor fraglich. Oder sagen wir besser: da ist noch Luft nach oben. Warum die Famili

  Michaela Urschitz