Einladung zum Workshop “Me-Time, Chill-Time” – So entspannst Du Dich richtig!

Geschrieben am 13.06.2022
von Lina Malessa

Take your time to relax! – Und entspann dich am 30. Juni 2022 von 18 bis 20 Uhr gemeinsam mit unserer Autorin und Psychologin Lina. Bereits der vierte Workshop aus der Reihe „Verbessere dein f1rstlife“ steht an und wenn du bisher nicht dabei warst, solltest du die Chance jetzt nutzen!

Foto: Pixabay

Was erwartet dich?

Wie können wir Entspannung in unseren Alltag einbauen? Was kann Entspannung alles bedeuten? Warum ist Entspannung überhaupt so wichtig? Und welche Entspannungsmethoden gibt es? Diese und all deine weiteren Fragen rund um das Thema Entspannung wird Lina dir in diesem Workshop beantworten.

Wir leben in einer Beschleunigungsgesellschaft. Täglich gibt es so vieles zu tun – oft mehr als wir schaffen können. Gerade dann ist es wichtig, aktiv Pausen zu machen und sich Zeit für Entspannung zu nehmen. Entspannung ist etwas für jeden von uns – und für jeden auf seine individuelle Art und Weise. Du wirst in diesem Workshop daher nicht nur die klassischen Entspannungsmethoden kennenlernen. Du wirst darüber hinaus auch viele weitere Anregungen bekommen, wie du deine richtige Entspannung finden kannst und Tipps für die Umsetzung der Integrierung in deinen Alltag bekommen.

Dieser Workshop wird aber auch besonders praktisch orientiert sein. Gemeinsam wollen wir natürlich auch einige der „klassischen“ Entspannungsmethoden ausprobieren. Selbst wenn du so etwas noch nicht versucht hast – gib dem doch mal eine Chance! Denn tatsächlich sind Entspannungsmethoden nachweislich wirksam und hilfreich für unsere mentale und körperliche Gesundheit. Sei dabei und spüre selbst, wie wohl du dich nach einer solchen Übung fühlen kannst.

Foto: f1rstlife / Lina Malessa

Sei dabei!

Du möchtest dabei sein? Am 30. Juni um 18 Uhr ist es so weit. Wir treffen uns online über Zoom. Melde dich schon jetzt unter redaktion@firstlife.de unverbindlich an. Die Teilnahme an dem Workshop ist für dich kostenlos. Am Ende des Workshops besteht die Möglichkeit einer freiwilligen Spende. Damit unterstützt du, dass wir dieses Angebot für euch fortführen und weiter ausweiten können.

Unter folgendem Link erfährst du außerdem mehr über die Workshopleiterin Lina und ihre Workshopreihe:

Wir freuen uns auf den Workshop mit dir!